Zahlen und Fakten

Geschäftsjahr 2017

Hier die vorläufigen Zahlen und Fakten im Überblick

Raiffeisenbank Wels 2017 2016
Bilanzsumme in Mio. 1.171,6 1.033,8
Ersteinlagen in Mio. 877,4 796,9
Finanzierungsleistung in Mio 940,7 811,3
Betriebsergebnis in Mio 9,5 7,8
Cost-Income-Ratio 61,7 % 66,8 %
Eigenmittelquote Basel III 15,4 % 16,1 %
Jahresüberschuss in Mio. 7,0 6,3
Kundenanzahl 32.481 31.887

Die RAIFFEISENBANK WELS ist seit 134 Jahren eine selbständige und unabhängige Genossenschaftsbank. Die Eigentümer sind rund 7.800 Genossenschaftsmitglieder, die meisten davon sind KundInnen.

Das moderne Finanzdienstleistungszentrum im Herzen von Wels hat im Juni 2015 erfolgreich mit der Raiffeisenbank Krenglbach fusioniert und verfügt nun über 11 Bankstellen, die eine ausgezeichnete Nahversorgung in der Region garantieren. KundInnen schätzen besonders die Kompetenz, Freundlichkeit und Verlässlichkeit der mittlerweile 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die RAIFFEISENBANK WELS gehört mit einen Eigenkapital von EUR 130 Mio. zu den größten und sichersten Banken in Oberösterreich. Wir verfügen über doppelt so viel Eigenkapital wie gesetzlich erforderlich ist.