Spartage

der RAIFFEISENBANK WELS

Mit rund 2000 Gästen feierten die Bankstellen der RAIFFEISENBANK WELS ihre Spartage. Das trachtige Fest am 31. Oktober mit Kinderprogramm und regionalen Köstlichkeiten sorgte für rundum gute Laune. Im Mittelpunkt stand natürlich das Sparen für Groß und Klein. Insgesamt wurde wieder eine stattliche Summe gespart - ein Beweis dafür, dass trotz des Niedrigzinsniveaus am Spargedanken festgehalten wird.

„Sich mit Selbsterspartem Wünsche zu erfüllen ist eine Tugend, die wir jedes Jahr feiern und unterstützen“, so Dir. Günter Stadlberger, Geschäftsleiter der RAIFFEISENBANK WELS.

Die fleißigen SparerInnen fühlten sich alle sichtlich Wohl und genossen die gesellige und ungezwungene Atmosphäre bis in die späten Abendstunden.